Die "Direktausbildung" und ihre Auswirkung auf die Institute

|   Veranstaltungen

Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem DGPT e.v. Landesverband Hessen

Die geplante Novellierung des Psychotherapeutengesetzes und die damit verbundene geplante Einführung der "Direktausbildung" werden unsere Ausbildungsinstitute vor große Veränderungen stellen. Wir laden Sie herzlich ein, sich zu diesem Thema zu informieren und zu diskutieren und freuen uns, hochkompetente Referenten gewonnene zu haben:

Die "Direktausbildung" und ihre Auswirkung auf die Institute

Referent: Dr. phil Rupert Martin, Psychoanalytiker, Köln

 

Die DGPT und ihre Position zur "Direktausbildung"

Referentin: Dipl.-Psych. Susanne Walz-Pawlita, Psychoanalytikerin, Gießen, Vorsitzende der DGPT

Zur Einladung

 

Zurück