Fallseminar VT - PSA

Der verfahrensübergreifende klinische Dialog zwischen Psychoanalyse und Verhaltenstherapie geht nun schon in die 5. Runde. Er wird vom Institut für Psychoanalyse und Psychotherapie in Gießen e.V. und von Prof. Stark von der Justus-Liebig-Universität, Fachbereich Psychologie veranstaltet.

Diesmal gestaltet wieder unser Institut die Veranstaltung. Herr Dipl.-Psych. Wolfgang Schwerd wird ein umschriebenes Stundenmaterial aus der Mitte einer analytischen Langzeitbehandlung vorstellen, das anschließend im Auditorium diskutiert wird.

Die Veranstaltung findet am Samstag, den 05. Dezember 2015 im Philosophikum I, Raum E6 der Justus-Liebig-Universität Gießen, Otto-Behaghel-Strasse von 9.30 Uhr – 13 Uhr statt.

 

Zurück