Shame

|   Psychoanalyse und Film

(GB 2011 / Regie: Steve McQueen)

Als der sexsüchtige Brandon (Michael Fassbender) Besuch von seiner Schwester erhält, bricht sein labiles Gleichgewicht auseinander...

Steve McQueen, Regisseur von "Twelve Years a Slave", führt uns in eine trostlose seelische Welt ohne tiefere Bindungen. Ist hier eine Veränderung denkbar?

Moderation: Dr. med. Wolfgang Enke, Psychoanalytiker (Wetzlar)

Zurück